Autowelt Bitburg

Wir über uns

Weit über die Region hinaus ist Bitburg nicht nur als Bierstadt, sondern auch als attraktiver Handelsplatz für Automobile längst eine etablierte Größe. Aktuell zählt die Kreisstadt nicht weniger als 28 Vertragshändler sowie 36 Auto- und Zubehörhändler, die zusammen genommen mehr als 100.000 m² Ausstellungsfläche ergeben.

Der Anstoß zur Gründung einer Werbegemeinschaft wurde 2005 beim Beda-Markt, der auch als größte Autoschau der Region gilt, gegeben. Unter der Führung von Edgar Bujara (Autohaus Schaal) entstand zunächst ein neues Ausstellungskonzept für das Auto-Zelt auf dem Bedaplatz, das sowohl von Seiten der Aussteller als auch der Besucher positiv aufgenommen wurde. Die gemeinschaftliche Vermarktung von Bitburg als Kompetenzzentrum für alle Anliegen rund ums Auto fand schließlich Zuspruch bei den örtlichen Händlern und wurde als positiver Impuls dankend aufgegriffen.

Jährliches Highlight der Werbegemeinschaft wird aufgrund seiner Anziehungskraft auch in Zukunft die Autoausstellung auf dem Beda-Markt bleiben. Die Gruppe, der ausschließlich Neuwagen-Vertragshändler angehören, soll daneben jedoch eigenständige automobile Aktionen ausarbeiten, die unter der Federführung von Stefan Bohl (Bohl Design & Kommunikation) unter einem einheitlichen Markenzeichen vermarktet werden.

Stefan Bohl: „Bitburg bietet eine einzigartige Händlervielfalt und Vergleichsmöglichkeit. Nahezu jeder bedeutende Hersteller ist hier vertreten. Wer nach geballter Kompetenz und guten Service rund ums Auto sucht, wird hier fündig.

Dies möchten wir als Werbegemeinschaft nun auch weit über die Kreisgrenze hinaus transportieren.“